Finanzierung

Das Recht auf die außerklinische Intensivpflege wird Patienten der Intensivpflege durch den Gesetzgeber zugesichert. Die außerklinische Intensivpflege gliedert sich in zwei Bereiche:

  • Die Grundpflege nach dem Sozialgesetzbuch XI, die alle¬†allgemeinen pflegerischen Verrichtungen umfasst.
  • Die Behandlungspflege nach dem Sozialgesetzbuch V,in der alle medizinischen und therapeutischen Leistungen zusammengefasst sind. Dazu geh√∂ren auch solche, die¬†speziell die Pflege beatmeter Patienten betreffen.

Im Gegensatz zur Behandlungspflege, welche nahezu komplett von den Krankenkassen √ľbernommen wird, k√∂nnen bei der Grundpflege Zuzahlungen durch den Patienten notwendig werden.

Um Sie √ľber dieses komplexe Thema aufzukl√§ren, werden wir gemeinsam mit Ihnen die Kostenplanung eingehend besprechen. Sie k√∂nnen sich in allen Bereichen der Finanzierung auf unsere fachm√§nnische Unterst√ľtzung verlassen. Treten Sie hierf√ľr gerne mit uns in Kontakt.

Wenn Ihnen Ihr aktuelles MDK Gutachten vorliegt, k√∂nnen Sie ganz leicht einen ersten, groben und unverbindlichen Kostenvoranschlag mit unserem Zuzahlungsrechner berechnen. Geben Sie hierf√ľr bitte Ihre Grundpflegezeiten ein. Berechnung ohne Gew√§hr.

Finanzierungsrechner