Intensivpflege Reutlingen

Wir von der PGS Baden-WĂŒrttemberg GmbH haben uns auf die Intensivpflege in Reutlingen und Umgebung spezialisiert. Wenn Sie Ihrem schwerkranken Angehörigen das Leben leichter machen möchten, indem Sie auf die außerklinische Intensivpflege umsteigen, dann sind wir die richtige Anlaufstelle. Unser Team kĂŒmmert sich um eine professionelle, hĂ€usliche Pflegelösung und berĂŒcksichtigt dabei jedes Detail.

Wie lÀuft der Pflegeprozess bei der Intensivpflege ab?

Der genaue Ablauf und Leistungsumfang unterscheidet sich von Dienstleister zu Dienstleister. Wir von PGS haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie bei jedem Schritt zu begleiten. Den Anfang macht die umfassende Beratung vor dem Pflegevorhaben, damit alle Beteiligten wissen, was auf sie zukommt. Sie erhalten von uns wichtige Informationen zur Finanzierung, zum Überleitungsmanagement – dem Transfer von der Klinik in die Wohnung– und zu den tĂ€glichen oder regelmĂ€ĂŸigen HandlungsablĂ€ufen. Erst, nachdem Sie aufgeklĂ€rt und die Wohnsituation abgeklĂ€rt sind, ĂŒbernehmen wir die hĂ€usliche Intensivpflege. Der Patient wird möglichst reibungslos nach Hause ĂŒberfĂŒhrt und rundum betreut. Zu den Leistungen gehört das Überwachen von Venen- und Arteriendruck, Atmung – eventuell die Sauerstoffkontrolle durch nicht-invasive oder invasive Heimbeatmung – und von Blutdruck sowie Körpertemperatur. DarĂŒber hinaus gehört es zu den Aufgaben der speziell ausgebildeten Pfleger, Therapiemaßnahmen zu ĂŒbernehmen oder einzuleiten. Dabei mag es sich um Laufbandtraining, LogopĂ€die oder Ergotherapie handeln. Bei Bedarf werden intensivpflegebedĂŒrftige Personen 24 Stunden am Tag betreut. Medizintechnische Apparate, einschlĂ€gige Erfahrung und eine solide Basis an Fachwissen – durch Fortbildungen und Weiterbildungen stetig ausgebaut – helfen unserem Team dabei, dem Patienten und Ihnen einen Rundum-Service zu bieten.

Worin liegen die Vorteile der Intensivpflege in Reutlingen?

UnabhĂ€ngig davon, wo Sie in Reutlingen wohnen, wir kommen zu Ihnen nach Hause, untersuchen die baulichen Voraussetzungen und alltĂ€glichen Gegebenheiten und erarbeiten ein umsetzbares Konzept! Die professionelle Pflegelösung wird so konzipiert, dass sowohl der Erkrankte als auch der Rest der Familie sich respektiert und unterstĂŒtzt fĂŒhlt. Ohne in Ihren Alltag einzugreifen oder Ihr hĂ€usliches Umfeld durcheinanderzubringen, erledigen die examinierten Pflegedienstleister der PGS ihre Aufgaben und greifen Ihnen unter die Arme. Der grĂ¶ĂŸte Vorteil beim Umstieg auf die außerklinische Intensivpflege in Reutlingen und Umland wie beispielsweise in den GroßstĂ€dten Stuttgart und TĂŒbingen: Der PflegebedĂŒrftige befindet sich in dem ihm vertrauten Zuhause und fĂŒhlt sich daher weniger gestresst. Er erhĂ€lt die Chance, selbststĂ€ndiger zu sein und am Familienleben teilzuhaben. Zudem entfallen die Anreisen und Besuche im Krankenhaus oder Pflegeheim, die den Angehörigen auf Dauer das Leben schwermachen. Da wir uns um die verschiedensten Aspekte kĂŒmmern und auf ein umfangreiches Partnernetz fĂŒr so viel Knowhow wie möglich stĂŒtzen, ist auf uns Verlass. Wir greifen Ihnen unter die Arme, wenn ein Angehöriger unter Krankheiten wie QuerschnittslĂ€hmung, ALS oder Wachkoma leidet. Die Pfleger halten dabei den Dialog mit Therapeuten und Ă€rztlichem Fachpersonal aufrecht.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie mehr ĂŒber den Allround-Service von PGS erfahren möchten. Wir beantworten all Ihre Fragen zur Intensivpflege und finden eine Lösung, die individuell auf Ihre Situation angepasst ist. Auf Wunsch klĂ€ren wir Sie ĂŒber die Finanzierung sowie bauliche VerĂ€nderungen fĂŒr das barrierefreie Wohnen auf!