Wohngemeinschaft Hechingen

Das moderne Herrenhaus am Anfang der Haigerlocherstraße ist nicht nur weniger als 500 Meter vom historischen Zentrum Hechingens entfernt, sondern es beherbergt auch zwei der modernsten Wohngemeinschaften für Intensivpatienten im Land. Das hat es einerseits seine medizische Geschichte als Dialysezentrum und andererseits die passende Sanierungen, die eventuelle Mangeln elimiert haben, zu danken. Die helle Räume mit höhe Dächer, klare Eigenschaften eines Herrenhauses, bieten in Verbindung mit der verfügbaren Technik und Modernität die ideale Voraussetzungen für ein gelassenes Wohnen auf der Höhe der Zeit.

Im ersten Obergeschoss befindet sich die erste Wohngemeischaft, mit eine Gesamtfläche von 160 m². Die einzelne Zimmer haben eine Grundfläche zwischen 14 und 20 m². Einige der Zimmer sind mit ein eigenes Badezimmer ausgestattet, aber alle Zimmer haben Zugang zu eine hochmoderne Küche und einen schattigen großflächigen Balkon.

Im zweiten Obergeschoss befindet sich die zweite Wohngemeinschaft, mit eine Gesamtfläche von 158 m². Die einzelne Zimmer hier haben eine Grundfläche zwischen 14 und 20 m². Auch hier verfügen einige der Zimmer über ein eigenes Badezimmer aber alle Zimmer haben Zugang zu eine hochmoderne Küche und einen sonnigen großflächigen Balkon.

Die Barrierenfreiheit ist fßr beide Geschosse durch einen geräumigen Aufzug gegeben. Das Anwesen ist schnell vom Hechinger Bahnhof zu erreichen und es verfßgt ßber genßgend Parkplatz in dem Hof vor dem Haus.

Wohngemeinschaft Hechingen
Haigerlocher Straße 6 – 8
72379 Hechingen

Impressionen der Wohngemeinschaften Hechingen