Betreute Wohn­gemein­schaften

Wohngemeinschaft Krauchenwies

Ein geschmackvoll renoviertes Landhaus mit geräumigem Garten dient acht Intensivpatienten als Zuhause. Wenn die Umgebung das Leben erleichtern soll, dann ist dieses barrierefreie Anwesen im Naturparadies Krauchenwies eine hervorragende Wahl.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft ist untergebracht in einer gepflegten Villa im Grünen. Alle acht Bewohnerzimmer liegen im Erdgeschoss, ebenerdig umgeben von einem Garten mit Teich. Zum Haus gehören auch zwei Aufenthaltsbereiche und Bäder sowie eine Gemeinschaftsküche.

Neben der Lage im Grünen trägt das liebevoll renovierte Interieur zum Charme des 1920 erbauten Gebäudes bei. Dazu zählen Kassettendecken, Holzböden und Einbauten aus Holz. In der Umgebung liegen mehrere Seen. Verkehrstechnisch ist die WG an die Bundesstraße 311 angebunden. Ein Regionalbus fährt Krauchenwies direkt von Überlingen oder Sigmaringen aus an.
362 m² Gesamtfläche
8 Bewohnerzimmer
11 bis 28 m² pro Bewohner
Naherholungsgebiet Krauchenwieser Seen
an der B 311
RegioBus DonauBodensee Linie 500
Erfahren Sie mehr über die Wohngemeinschaft Krauchenwies Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Holger Gauger
Kundenbetreuer / Casemanagement
Tel. 0173 – 345 15 78
h.gauger@pgs-heimbeatmung.de

Sonja Uske-Cohen
Bewerbungs­management
Tel. 0157 – 850 35 159
s.uske-cohen@pgs-heimbeatmung.de